Labor für experimentelle Prozess- und ERP-Forschung der FH-Südwestfalen

Die Fachhochschule Südwestfalen und insbesondere das Labor für experimentelle Prozess- und ERP-Forschung erforscht gemeinsam mit raktikern, Studierenden und Promovierenden innovative Technologien und Prozessen wie z. B. Robotic Process Automation (RPA), SAP© S/4HANA oder Process Mining.

Wir erarbeiten experimentell Lösungsvorschläge, die einen konkreten Nutzen in den Anwendungsfeldern unserer jeweiligen Praxispartner versprechen. Mit den Praxispartnern, Studierenden und Promovierenden erforschen und entwickeln wir Strategien zum Einsatz neuer Technologien und Methoden on der Pilotierung bis zum Einsatz. Dabei liegt ein Augenmerk auf das Design der Prozesse und auf Aspekten des Change Managements.

Gerade im Gesundheitswesen sind viele Akteure auf die Hilfe von außen angewiesen – insbesondere bei dem Thema Digitalisierung, Virtualisierung und Automatisierung. Denn nach unserer Erfahrung steigt der Digitalisierungs- und Automatisierungsgrad schneller als das Wissen über die neuen Technologien, bspw. den Einsatz Künstlicher Intelligenz im Prozessmanagement. Dieses Wissen wird aber dringend benötigt, um die zielgerichtete Digitalisierung und Automatisierung von Prozesse zu unterstützen.

An dieser Stelle setzt unser Labor an und möchte unterstützen, um Prozesse in Unternehmen mit technologischen Komponenten erfolgreich zu digitalisieren und automatisieren und Mitarbeiter zu befähigen, das Zusammenspiel der dahinterstehenden Technologien zu verstehen und zu nutzen.

Hierzu nutzen wir verschiedene Werkzeuge wie die RPA-, integrierte Informationssysteme, Plattformökonomie und Process Mining als Technologie. Wir untersuchen, wie Geschäftsprozesse in diesem Kontext modelliert, visualisiert und gesteuert werden können. Unser Ziel ist es, das Zusammenspiel der Prozessschritte sowie der Entscheidungsunterstützung auf Basis von Daten des Gesundheitssektors zu untersuchen, um anschließend Prozesse im realen Kontext zu optimieren.

Durch den klassischen Lean Six Sigma-Ansatz setzen wird einen bewährten Standard im Projekt-, Prozess- und Qualitätsmanagement um. Durch die Arbeit mit unseren Praxispartnern erhalten wir die wertvolle Gelegenheit, mit neuen hochvolumigen Prozessdaten zu arbeiten und die Randbedingungen der Softwarearchitektur an die Anforderungen von Optimierungsmethoden und realen Rahmenbedingungen anzupassen. Uns liegt die Unterstützung der Praxispartner am Herzen, um einen Nutzen für alle beteiligten Nutzergruppen des Labors (Studierende, Lehrende, Forschende) zu generieren.

Weitere Informationen zur Fachhochschule Südwestfalen:
www.fh-swf.de

Kontaktdaten:
Carolin Vollenberg
Fachbereich Technische Betriebswirtschaft
! Fachhochschule Südwestfalen
Haldener Str. 182 | D-58095 Hagen
E-Mail: vollenberg.carolin@fh-swf.de

IHR Rehabilitations-Dienst GmbH

Der IHR ist Ihr Ansprechpartner für Reha- und Gesundheitsmanagement, Leistungsprüfung in der Berufsunfähigkeit, Sozialberatung und Betriebliches-Eingliederungsmanagement.

Für Menschen, die nach folgenschwerem Unfall oder Krankheit Unterstützung und Hilfe bei der medizinischen, beruflichen und sozialen Rehabilitation brauchen, sind wir der erfahrene und unabhängige Partner und Lotse. Wir verfügen über langjährige Praxis und Erfahrung in der erfolgreichen Integration und Rehabilitation schwer Betroffener. Unser engagiertes Team aus Fachberater*Innen vor Ort und das zentrale Dienstleistungsmanagement in Köln stehen dabei sowohl den Betroffenen und deren Familien wie auch deren Rechtsanwälten, Versicherungen, Unternehmen und Gesundheitsdienstleistern beratend und koordinierend zur Seite.

Der IHR berät und moderiert die erforderlichen Phasen und fungiert mit seinen Berater*innen als Bindeglied zwischen allen Beteiligten und agiert für Sie als externer Dienstleister in diesem individuellen Beratungsprozess, um Ihrem Unternehmen und Ihren Mitarbeitern optimale Lösungswege aufzuzeigen und sie zu begleiten.

Das folgende Video gibt eine Übersicht über das Leistungsspektrum (externer Link zur IHR Website).

So können wir u.a. dazu beitragen:

  • Ärztliche Zweitmeinungen zeitnah zu erhalten
  • Arzttermine zu beschleunigen
  • Optimale Therapiemöglichkeiten zu finden und zeitgerecht zu beginnen
  • Kostenübernahme über die Sozialversicherungsträger zu gestalten
  • Und vieles mehr …

Weitere Informationen zum IHR Rehabilitations-Dienst
www.ihr-rehadienst.com

Kontaktdaten:
IHR Rehabilitations-Dienst GmbH
Theodor-Heuss-Ring 52
50668 Köln
Mail: Info@ihr-rehdienst.com
Tel.: +49 (0) 221 29231 600

Reha Assist Deutschland GmbH

Die Reha Assist Deutschland GmbH ist ein spezialisiertes Beratungsunternehmen aus der Gesundheitsbranche. Das Ziel ist, von Unfällen betroffene Menschen durch optimale Beratung in ihr Leben zurückzuhelfen. Die Auftraggeber sind zum großen Teil Haftpflichtversicherer.

Jeder Betroffene wird als Individuum gesehen. Die Beratung erfolgt in neutraler und transparenter Weise, was durch den DAV (Deutscher Anwaltverein, Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht) bestätigt wird.

Zusammen mit den Betroffenen und deren Angehörigen sowie den Medizinern, Reha-Einrichtungen, Therapeuten und weiteren Beteiligten wird ein persönlicher Reha-Plan erarbeitet. Ein flächendeckendes Expertennetzwerk und die intensive Vor-Ort-Betreuung ermöglichen die Planung der besten Behandlungs- und Therapiemaßnahmen durch die Berater der Reha Assist Deutschland GmbH.

Reha Assist Deutschland GmbH ist Partner der ersten Stunde und hat bereits eine Vielzahl von Fällen im AMBULANTICUM behandeln lassen.

Das ganzheitliche Personenschaden-Management der Reha Assist Deutschland GmbH ermöglicht individuelle und maßgeschneiderte Lösungen.

Vorteile auf einen Blick:

  • Zugang zu den besten Spezialisten für Medizin und Rehabilitation
  • Multiprofessionelle Beratung auf dem neuesten Stand der Wissenschaft
  • Neutralität und Transparenz der Beratung

Weitere Beratungsfelder:

  • Berufliche Wiedereingliederung
  • Organisation von Pflege
  • Hilfsmittelversorgung
  • Kfz-Umrüstung
  • Barrierefreies Bauen
  • Persönliches Budget
  • Medizinische und pflegefachliche Gutachten

Weitere Informationen auf:
www.reha-assist.com

Ansprechpartner:
Friedhelm Jakobs
Regionalleiter West

Telefon: +49 2932 9397 – 292
Mobil: +49 176 130 790 – 92
Mail: Friedhelm.Jakobs@reha-assist.com

PHYSIOTHERAPEUTEN M/W/D

Zur Verstärkung unserer physiotherapeutischen Abteilung suchen wir ab sofort:

Physiotherapeuten m/w/d

die mit uns in der ambulanten neurologischen Nachsorge neue innovative Wege gehen.

ERGOTHERAPEUTEN M/W/D

Zur Verstärkung unserer ergotherapeutischen Abteilung suchen wir ab sofort:

Ergotherapeuten m/w/d

die mit uns in der ambulanten neurologischen Nachsorge neue innovative Wege gehen.

EN-Agentur begrüßt Gründung und Vorhaben

Die Wirtschaftsförderungsagentur Ennepe-Ruhr begrüßt die Gründung und das Vorhaben des AMBULANTICUM® Herdecke.

„Unter dem Gesichtspunkt der Stärkung der Gesundheitswirtschaft im Ennepe-Ruhr-Kreis, welche eine unserer Aufgaben darstellt, ist die Gründung eines Neurologie- und Schmerztherapiezentrums eine interessante und zu unterstützende Idee. Der Kreis weist eine hohe Verdichtung in der klinischen Versorgung auf und hat insbesondere in der Rehabilitation und integrativen Medizin seine Schwerpunkte.

Die Wirtschaftsförderungsagentur Ennepe-Ruhr GmbH begrüßt dieses Vorhaben und wird die Initiatoren im Rahmen seiner Möglichkeiten unterstützen.“

http://www.en-agentur.de/

Skip to content